Das Alpines Bauen – Forschungs- und Transferzentrum

Die Schwerpunkte des Zentrum Alpines Bauen liegen in anwendungsnaher transdisziplinärer Forschung, Transfer von Forschungsergebnissen in die Wirtschaft sowie Initiierung gemeinsamer Forschungs- und Entwicklungsprojekte von Wirtschaft und Wissenschaft.
Das Zentrum Alpines Bauen befasst sich mit Lösungen für intelligente, vernetzte Gebäude und der Simulation von Gebäuden im Siedlungskontext. Im Mittelpunkt steht dabei die Simulation und Umsetzung von Maßnahmen, bei denen Gebäude im Kontext ihres Standortes und der umgebenden Infrastrukturnetze verstanden werden. Das Zentrum Alpines Bauen ist eine Kooperation zwischen der FH Salzburg – Smart Building und dem Studio iSPACE der Research Studios Austria Forschungsgesellschaft mbH und wird durch EFRE-Mittel, Mittel des Landes Salzburg, der FH Salzburg sowie der Research Studios Austria Forschungsgesellschaft mbH finanziert. Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf www.efre.gv.at.

Fördergeber Zentrum Alpines Bauen